Thematische Projekte

Thematische Projekte gewinnen immer mehr an Attraktivität – insbesondere in der Betreuung von Langzeitarbeitslosen mit multiplen Vermittlungshemmnissen.

Sie werden derzeit in der Form von Gruppen-MAE’s mit erweitertem Betreuungs- und Hilfebedarf durchgeführt und verbinden bei den Teilnehmern und Teilnehmerinnen in der Regel das Lernen im sozialen Umfeld mit der Vorbereitung auf einen Job und Schritte zur beruflichen Integration.

Die EEPL führt die Projekte zur Arbeitsförderung und Integration in das Arbeitsleben in enger und guter Zusammenarbeit mit den Jobcentern der Region durch.