Beschäftigungspakt 50plus

Teilprojekt (2) der EEpL Entwicklungsgesellschaft Energiepark Lausitz GmbH Finsterwalde: „Kompetenz von Alt und Jung bringt die MEI (Metall-Elektroindustrie) in Schwung“

Ziel des Programms und des Teilprojektes (2) ist die Integration langzeitarbeitsloser älterer Fachkräfte aus der Metall- und Elektrobranche in versicherungspflichtige Beschäftigungsverhältnisse von mehr als 6 Monate.

Sie suchen Fachkräfte und können sich dabei auch bei entsprechender Unterstützung die Einstellung älterer Arbeitnehmer vorstellen?

Wir bieten Ihnen:

  • Schnellen Zugriff auf arbeitsuchende Fachkräfte und zielorientierte Bewerbersuche
  • Zahlung eines erfolgsorientierten Einstellungszuschusses bei Abschluss eines Arbeitsvertrages von mehr als 6 Monaten (Kriterien: über 50 Jahre, ALG II–Bezug, Ausnahme: ALG I–Bezieher mit Aufstockung ALG II)
  • Fördermittelrecherche
  • Unterstützung bei notwendigen Qualifizierungen oder anderen Maßnahmen zur Absicherung der Arbeitsaufnahme

Wenn Sie noch nicht zum »alten Eisen« gehören - und davon gehen wir aus – dann bringen Sie sich in den Fachkräftepool MEI ein!

 Wir bieten Ihnen:

  • Ein Profiling bei Aufnahme in den Fachkräftepool MEI
  • Unterstützung bei notwendiger Qualifizierung und Coaching bei Einarbeitung
  • Unterstützung für Ihre neue Perspektive in einer wachsenden Leitbranche des Landkreises Elbe-Elster

Sprechen Sie mit uns!

Wappen LK EE, LK Wittenberg, LK Dessau-Rosslau, Logo Agentur für Arbeit