Floris Metallum

Floris Metallum

Endlich ist es soweit:

Das Symbol unserer Metallindustrie, die Stählerne Blume Floris Metallum,  strahlt - 12,9 m hoch - über dem neuen Kreisverkehr an der B96 vor den Toren Finsterwaldes aus Richtung A13 kommend.

Die Idee stammt vom Sprecher des Netzwerks Metall Finsterwalde, Günter Napieralski, welcher gleichzeitig Geschäftsführer der N+S Norm-und Sonderschrauben GmbH und Hauptinitiator ist.Die deutlich erkennbare Schraube steht auf einer (gepflasterten) Autofelge. Die Blume darüber ist gleichbedeutend mit einer Pusteblume, die ihre Samen in die Region schickt, damit es in ihr wächst, blüht und gedeiht.Viele Metallunternehmen der Region sind in der Wertschöpfungskette Schraube  in der Automotiv-Industrie tätig, die Blume ist die Schönheit der Region! In das Symbol ist übrigens kein Euro Steuergeld geflossen, es ist eine rein privatwirtschaftliche Initiative ortsansässiger Unternehmen...mit Unterstützung der Sparkassen-Stiftung Elbe-Elster.

Diese Information verbinden wir mit einer herzlichen Einladung an alle, die sich gerne vor Ort überzeugen  möchten. Sicher gibt es dazu über kurz oder lang Gelegenheit! Wir freuen uns auf Sie!