Die Zukunft lässt sich nicht aufhalten…

Die Zukunft lässt sich nicht aufhalten…

… und so macht der M+E-Infotruck auch im Coronajahr Station auf dem Massener Betriebsgelände der EEPL GmbH. Da aber 2020 alles ein wenig anders ist, gibt’s diesmal einen Termin mehr. Genug Zeit also, damit sich neben den neunten und zehnten Klassen der Oscar Kjellberg Oberschule in Finsterwalde auch ein paar Schüler*innen der achten Stufe anhand anschaulicher Experimente, kurzer Filme sowie interaktiver Software über die modernen Berufe der Metall- und Elektrobranche informieren können. Natürlich unter Einhaltung eines angemessenen Hygienekonzepts!

Im Anschluss werden die Lehrerinnen und Lehrer Gelegenheit haben, einen Blick in das Gefährt zu werfen, das nun schon zum dritten Mal nach Massen gelockt werden konnte. Bis zur Premiere  2018 hatte es fast zwei Jahre gedauert und das obwohl der Arbeitgeberverband Gesamtmetall immerhin 10 der Spezial – LKW durch die Republik touren läßt, um junge Leute zu begeistern und dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken.