Archiv der Kategorie: Uncategorized

Digital Fit

Digital Fit

Für die Schüler und Schülerinnen (SuS) der Klassenstufen 9 und 10 der Oscar-Kjellberg-Oberschule Finsterwalde bietet die EEPL GmbH, im TFO Kompetenzzentrum in Massen im Rahmen des Förderprogramms "Initiative Sekundarstufe I" des Landes Brandenburg einen weiteren Baustein der beruflichen Orientierung an - "Digital fit". SuS mit Interesse an digitaler Technik und den damit verbundenen Produktionsprozessen wie CAD (Computer Aided Design) sowie CAM (Computer Aided Manufacturing) setzen sich mit ihren Stärken auseinander und bringen diese mit den entsprechenden Berufsfeldern in Verbindung.  Berufliche Perspektiven in und außerhalb der Region werden ebenso erläutert wie angrenzende Tätigkeitsfelder.

Winterzeit ist Qualifizierungszeit

Winterzeit ist Qualifizierungszeit

Wir bieten Ihnen unter den besten Ausbildungsbedingungen, wie technischer Ausstattung auf dem neuesten Stand sowie erfahrenem Lehrpersonal, Qualifizierungen nach aktuellem DVS-Ausbildungsstandard an.

Für die Schweißerwiederholungsprüfungen und die eventuell im Zusammenhang stehenden Fertigungsschulungen erlauben wir uns, Ihnen im Zeitraum vom 09.12.2019 – 28.02.2020 einen Rabatt von 15% anzubieten.

Die Abnahme der Schweißerprüfung nach ISO 9606 1+2 erfolgt je nach Wunsch durch DVS oder TÜV. Die Schulungszeit kann von Ihnen, nach vorheriger telefonischer Abstimmung, individuell von Montag-Donnerstag 07:00 Uhr – 16:00 Uhr und Freitag von 07:00 Uhr – 13:00 Uhr gewählt werden.

Bei Bedarf erstellen wir gern ein kostenfreies Angebot.

Wir freuen uns, wenn wir bei Ihnen Interesse wecken konnten und Sie mit uns in Kontakt treten: 

Tel.: 03531 719960
Email: kurstaette@eepl.de

Kompetenzzentrum TFO
DVS-Kursstätte
Turmstraße 9
03238 Massen

 

Lehrjahresabschluss Verbundausbildung

Lehrjahresabschluss Verbundausbildung

Der erste Meilenstein auf dem Weg zum Industrie- und Zerspanungsmechaniker ist geschafft! Die Auszubildenden der uemet GmbH, Elbekies GmbH, der Heinz GmbH Elsterwerda, der GSG Baubeschläge GmbH sowie der R & S Präzisionsmechanik GmbH feiern beim Grillen auf dem Gelände des Verbundpartners EEPL den erfolgreichen Abschluss ihres 1. Ausbildungsjahres.

Ausschreibungen im Rahmen der Vitalen Betriebe in Brandenburg 10

Öffentliche Ausschreibung – VB-032019

Im Projekt Vitale Betriebe der Metall- und Elektrobranche in Brandenburg wird folgende Dienstleistung öffentlich ausgeschrieben:

Gegenstand der Ausschreibung ist der Abschluss eines Beratungsvertrages für die Stufe 2 des Projektes - Durchführung von Beratung und Begleitung bei der betrieblichen Umsetzung des Maßnahmeplans von Firma 10 - Alters- und Alternsgerechte Arbeitsbedingungen und Organisationsentwicklung - im Rahmen der Richtlinie des MASGF zur Stärkung der Sozialpartnerschaft und Steigerung der Qualität der Arbeit im Land Brandenburg (Brandenburger Sozialpartnerrichtlinie). 

Vergabenummer:   VB-032019

Träger:                          Entwicklungsgesellschaft Energiepark Lausitz GmbH, Grenzstraße 62, 03238 Finsterwalde

Vergabeunterlagen

Aufforderung zur Angebotsabgabe
Leistungsbeschreibung
Wertungsmatrix - Zuschlag

Vom Bieter auszufüllende Dokumente:

Angebotsschreiben
Mindestanforderungen nach BbgVergG Bietererklärung
Mindestanforderungen nach BbgVergG Nachunternehmererklärung 
Berater- und Coachprofil
Preisblatt zur Leistungsbeschreibung
Kennzettel zum Aufkleben

Vertragsbedingungen

Bewerbungsbedingungen
Bekanntmachung der VOL-A
Bekanntmachung der VOL-B
Zusätzliche Vertragsbedingungen_ZVB-Bbg
Ergänzende Vergabebedingungen BbgVergG
Muster-Beratungsvertrag

Praxislernen in Werkstätten

Praxislernen in Werkstätten

Im Rahmen der "Initiative Sekundarstufe I" haben die achten Klassen der Oscar-Kjellberg-Oberschule die Möglichkeit in unterschiedliche Berufsfelder einen Einblick zu erhalten.Im Kompetenzzentrum TFO der EEPL GmbH lernen die Schüler  und Schülerinnen in Fachwerkstätten  praxisorientiert die Bearbeitung verschiedener Materialen mit Werkzeugen kennen. Im Dienstleistungsbereich, wie Gastronomie und Hauswirtschaft werden realistische Abläufe nachempfunden. Insgesamt werden die Berufsbilder erlebbar gestaltet, damit die SuS ihre eigenen Erfahrungen machen können und eine erste praktische Vorstellung für ihre berufliche Orientierung bekommen. Sowohl die Klassen- und Fachlehrer als auch die Berufsberatung der Agentur für Arbeit sind aktiv in dem Projekt eingebunden.

Abschluss der Schüler-AG 2016/17

Mit einer Abschlussfeier bei der Oscar-Kjellberg-Oberschule wurde die Schüler-AG des laufenden Schuljahres 2016/17 zusammen mit den Schülern und Schülerinnen, der Lehrerschaft, den Sponsoren und den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der EEPL GmbH beendet. In guter Tradition haben die Schüler und Schülerinnen eine Teilnahmebescheinigung und ein Jahrgangs-T-Shirt bekommen. Ergebnisse aus den einzelnen Werkstätten wurden ausgestellt.

Die Durchführung der Schüler-AG wird im Rahmen des Ganztagsangebotes der Oscar-Kjellberg-Oberschule und in enger Zusammenarbeit mit dem Trainingszentrum der EEPL sowie der Unterstützung vieler Institutionen und Unternehmen realisiert.

Dazu gehören:
Bundesagentur für Arbeit
Landkreis Elbe-Elster
Sparkasse Elbe-Elster
und die Finsterwalder Unternehmen:
FRIEDBERG Formteil- und Schraubenwerk Finsterwalde GmbH
Voestalpine Wire Germany GmbH
GALFA GmbH Co. KG
N+S Norm- und Sonderschrauben GmbH
FIMAG Finsterwalder Maschinen- und Anlagenbau GmbH
Kjellberg Finsterwalde
AfU – Akademie für Unternehmensgestaltung e.V.

Die Schule und die Durchführenden bedanken sich, diese ganz praktische Art der frühberuflichen Orientierung den Schülern und Schülerinnen anbieten zu können. Das Angebot wird jedes Jahr sehr aktiv und mit Begeisterung angenommen… die Ergebnisse sprechen für sich.

Die wohlverdienten Sommerferien starten in einer Woche. Die Zeit wird noch genutzt, um die ersten Vorbereitungen für das nächste Schuljahr zu treffen.