Alle Beiträge von ffriedel

Blühende Wiesen für Insektenvielfalt

Blühende Wiesen für Insektenvielfalt – ein nachhaltiges Projekt der Kjellberg-Stiftung, wird auch von der EEPL unterstützt.

Das Projekt mit dem treffenden Namen “Bee Kjellberg” wirkt für den Erhalt unserer Arbeits- und Lebenswelt. Diesem Ansinnen widmet sich die Kjellberg-Stiftung neben ihrem Kerngeschäft Schweißen und Schneiden.

Projektmitwirkende von EEPL haben dafür acht Bienenkästen gebaut, deren Material von der Kjellberg-Stiftung zur Verfügung gestellt wurde.
Hier erfolgt die Übergabe an Frau Horn, Kjellberg-Stiftung, durch den Holzfertiger Herrn Kutscher (Mitte) und den Ausbilder Herrn Ruprecht.
Die Kästen werden in und um Finsterwalde Anwendung finden.

Neuer Schweißwerkmeister in der DVS Kursstätte Massen

Neuer Schweißwerkmeister in der DVS Kursstätte Massen

Wir freuen uns, dass unserer jüngster Mitarbeiter, unterstützt durch den Europäischen Sozialfonds, erfolgreich seine Weiterbildung zum Schweißwerkmeister E absolviert hat und unsere Kursstätte somit bereichert.

10 Jahre DVS-Kursstätte

10 Jahre DVS-Kursstätte

im Kompetenzzentrum Trennen – Fügen – Oberflächenbeschichten

Am 20.06.2019 feierten wir mit unseren Gästen, Geschäftspartnern, Kunden, Teilnehmenden und Mitarbeitenden unser 10-jähriges Bestehen der DVS Kursstätte im Kompetenzzentrum TFO am Standort Massen.

Nach einer Rückschau auf die letzten 10 Jahre mit den erreichten Ergebnissen, konnten sich alle in den Werkstätten umschauen.

Für Technik-Begeisterte gab es Produktvorführungen der Firma Merkle mit Schweißrobotern und den neuesten Schweißgeräten. Diese verfolgten die anwesenden Schweißfachleute mit viel Interesse.

Einen  Blick in die Zukunft der Schweißerausbildung brachte der virtuelle Schweißtrainer der Firma Soldamatic. Dieser macht es möglich, den Schweißprozess authentisch visuell an einem Übungsstück auszuführen und darzustellen, mit dazugehöriger Fehlerauswertung für den Teilnehmer und Ausbilder.

In Zukunft werden diese neuen Systeme und Techniken stärker für die Berufsorientierung und Schulung im Bereich der Schweißtechnik genutzt werden können.

Beim Grillen und  den dazugehörigen Fachgesprächen wurden viele Ideen ausgetauscht.